top of page
Vue panoramique sur la région Berbère de Tataouine depuis Guermassa Tunisie

ZARZIS-STRECKE DER BERBER-KSOURS VON TUNESIEN 

Chenini. Tunisie.

AUSFLUG IN DIE KSOURS DER BERBER-REGION:
NACHT IN EINER TROGLODYTENHÜTTE, ZWEI TAGE VON ZARZIS ENTFERNT

AUSFLUGSPROGRAMM
 
TAG 1: Zarzis – Matmata – Tamezret – Toujane – Ksar Hallouf – Ksar Hadada

Die Abfahrt erfolgt um 7:30 Uhr von Ihrem Aufenthaltsort in Zarzis.
Wir werden uns auf den Weg machen Matmata, berühmt für seine Höhlenwohnungen, die als Schauplatz der Star Wars-Saga dienten.
 
Anschließend setzen wir unsere Reise fort Tamezret, Ein charmantes Berberdorf, in dem Sie das Privileg haben, ein authentisches Essen mit den Einheimischen zu genießen und Momente mit den Einheimischen zu teilen.
 
Am Nachmittag Richtung Toujane, um seine Steinhäuser zu entdecken, die mit der umliegenden Landschaft verschmelzen.
Sie haben auch die Möglichkeit, lokales Kunsthandwerk wie Kelim-Teppiche und wollene Bakhnoug-Schals zu entdecken.


Ein Zwischenstopp bei Ksar Hallouf ist ein Muss, um die Architektur der Berber-Ksour zu bewundern, die die Region prägen.

Diese befestigten Getreidespeicher mit ihren zahlreichen Lagerzellen veranschaulichen den Einfallsreichtum und die Lebensweise der Berberbevölkerung.
 
Am Ende des Tages werden wir es erreichen Ksar Hadada, wo ein authentisches Abendessen und eine Nacht in einer Höhlenhütte auf Sie warten.
 


TAG 2: Ksar Hadada – Tataouine – Ksar Ouled Soltane – Chenini – Guermassa – Ksar von Medenine – Zarzis

Nach einer erholsamen Nacht und einem Frühstück geht unsere Erkundung mit der Entdeckung der Stadt weiterTataouine und sein lebhafter und farbenfroher Markt (an bestimmten Tagen geöffnet).
Wir werden mit dem Besuch des fortfahrenKsar Ouled Soltane, ein prächtiger vierstöckiger Ksar, der als Kulisse für mehrere Szenen der Star Wars-Saga diente.

Dann machen wir uns auf den Weg zumChenini-Dorf, hoch oben gelegen und mit einem außergewöhnlichen Panorama auf die Umgebung. Eine einzigartige Gelegenheit, in die Berber-Architektur einzutauchen und Ihr Wissen über die lokale Kultur zu vertiefen.

Das Mittagessen erwartet Sie in einem Restaurant inGuermassa wo Sie typische Gerichte der Region genießen können.

Bevor wir nach Zarzis zurückkehren, machen wir einen letzten Halt beiKsar von Medenine, wieder einmal eine Kulisse, die das Star Wars-Universum inspirierte.
Eine weitere Gelegenheit, die beeindruckende Architektur zu bewundern und ihre faszinierende Geschichte zu verstehen.


Unsere Reise endet am späten Nachmittag in Zarzis, nach einem Ausflug voller Entdeckungen durch das Berber-Ksour der Region.

Dieser zweitägige Ausflug bietet Ihnen ein echtes Eintauchen in die Berberkultur, den Besuch symbolträchtiger Stätten und die Verkostung der lokalen Küche. Ein globales Erlebnis, das Ihren Aufenthalt in Tunesien mit unvergesslichen Erinnerungen bereichern wird.

Ksar Jouamaa. Tunisie.
Ksar Guermassa. Tunisie

Im Plural und in den Bergdörfern Ksars oder Ksour genannt, entdecken Sie dies bei diesem zweitägigen Ausflug.​

Der Ksour  von Tunesien sind Getreidespeicher für die Nutzung von aOdermehrerer Stämme. Sie konzentrieren sich hauptsächlich im Südosten

des Landes, im Gebiet zwischen Matmata und Tataouine,wo es etwa 150 sind. 

Diese Ksour sind Teil des kulturellen Erbes dieser Region

Tunesien und zeugen Sie von seiner historischen und soziologischen Entwicklung.

Der Ksar verfügt im Allgemeinen über einen einzigen geschützten Eingangdurch eine Tür, außer im Fall von einfachem Ksour. Diese Orte werden für das gesellschaftliche Leben genutzt: um sich zu treffen, Besucher willkommen zu heißen und kommerzielle Transaktionen durchzuführen.Im Innenhof tauchen die höchstens vier Ghorfas auf, die im Erdgeschoss oder auf Etagen angeordnet sind. Einige Ksour haben einen zweiten Innenhof, wenn sie es gewusst habeneine Erweiterung, wie es der Fall istvon Ksar Ouled Soltane, das somit 440 Ghorfas hatwährend der Durchschnitt zwischen 150 und 200 liegt.

Die Ghorfas sind übereinanderliegende, außen geschlossene Zellen, die wie eine kompakte Wand aussehen. Kleine Viererstücke

fünf Meter tief und zwei Meter hoch und breit,

Sie dienen der Lagerung von Lebensmitteln über lange Zeiträume von bis zu sieben Dürrejahren: GetreideIm unteren Teil, möglicherweise in durch niedrige Wände getrennten Fächern, hängen Oliven und Käse an Stangen aus Olivenholz, im oberen Teil sind sie durch zwei Öffnungslöcher belüftetAußen- und Innenwände.

Die verschiedenen Ghorfas grenzen aneinander, kommunizieren aber nicht.

es sei denn, sie gehören demselben Eigentümer und kein Flur

Sie können sich nicht horizontal zwischen ihnen bewegen, sie befinden sich nicht immer auf derselben Ebene. Der Zugang erfolgt über eine einfache Treppe oder über in die Wand eingelassene Stangen aus Olivenholz. Manchmal wird zwischen zwei Ghorfas ein kleiner, diskreter Raum angeordnet

um wertvolle Besitztümer zu verbergen. 

Tataouine ist die Hauptstadt der Berberregion im Süden Tunesiens.

Der Ausgangspunkt, um im Rahmen Ihres Ausflugs das Ksour und die umliegenden Berberdörfer zu entdecken:

„Auf den Spuren der Berber“. Diese Dörfer liegen oben

felsige Hügel. Die Berber flohen zur Zeit der Invasionen aus den Ebenen und verwandelten die Höhlen dieser Hügelin Höhlenwohnungen. Die Berühmtheit von Tataouine ist das Militärgefängnis der französischen Armee, das bis zum Jahr 1938 beherbergte

der Abschaffung der Gefängnisse in Frankreich. Es beherbergte „Bat' d'Af'“ (Bataillone Afrikas) deren Rekruten Sträflinge waren

des Gewohnheitsrechts oder Soldaten, die wegen Disziplinlosigkeit bestraft werden.

Die Haftbedingungen galten als sehr hart.

Diese ehemalige Strafkolonie wurde durch eine Kaserne der tunesischen Armee ersetzt.

Ksar Hadada, Tunisie
Toujane, Tunisie

 PROGRAMM

 Tag 1

  • Abfahrt nach Matmata, von Ihrem Aufenthaltsort in Zarzis um 7:30 Uhr.

  • Stoppt Fotos unterwegs.

  • Besuche der Höhlenbewohnerhäuser von Matmata.

  • Mittagessen beim Einwohner.

  • Besuch des Dorfes Toujane.

  • Besuch von Ksar Halouff.

  • Besuch des Ksar Jouamaa.

  • Besuch von Ksar Hadada.

  • Abendessen und Übernachtung in einem Höhlenhotel.

 

Tag 2

  • Abfahrt in die Stadt Tataouine und Freizeit.

  • Besuch von Ksar Ouled Soltane

  • Geführte Tour durch das Dorf Chenini.

  • Mittagessen in einem typischen Restaurant im Dorf Guermassa.

  • Besuch des Ksar von Medenine.

  • Am Ende des Nachmittags kehren Sie zu Ihrem Aufenthaltsort in Zarzis zurück. gegen 17:30 Uhr

Berber-Ksour-Schaltkreise von Tunesien
Abendessen und Übernachtung in einer Höhlenhütte


TOURPREISE

Für 5 Personen, Preis pro Person
210 €
Für 4 Personen, Preis pro Person
235 €
Für 3 Personen, Preis pro Person
280 €
Für 2 Personen, Preis pro Person
375 €

Im Preis inbegriffen: Transport im privaten Geländewagen

Die Dienste eines vom ONTT* anerkannten Reiseführers.

VollpensionMittagessenvom ersten Tag bis zum Mittagessen am letzten Tag.

die Eintrittspreise für die im Programm vorgesehenen Besuche

 

Vom Preis ausgeschlossen: Nationale oder internationale Flüge – Die Getränke 

Optionale zusätzliche Aktivitäten – Trinkgelder und persönliche Einkäufe.

*Tunesisches Nationales Tourismusbüro

Excursion dans la région Berbère de Tataouine

Excursion dans la région Berbère de Tataouine

Video abspielen
bottom of page