top of page
Les oasis de montagne - Chebika - Tozeur - Tunisie

DJERBA TOZEUR UND DER MOUNTAIN OASIS CIRCUIT

TOZEUR UND DIE BERGOASIS – NEFTA – DOUZ – KSAR GHILANE – TATAOUINE – MATMATA

TOUR VON DJERBA NACH TOZEUR UND IN DIE BERG-OASE

Auf dieser Tour entdecken Sie die verborgenen Schätze des großen tunesischen Südens.
Von Djerba bis Tozeur und durch die Bergoasen werden Sie von der Vielfalt der Landschaften und dem Reichtum der lokalen Kultur begeistert sein.

Machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Abenteuer durch Südtunesien!

 

Unsere private Tour beginnt um 7:30 Uhr mit der Abholung an Ihrem Aufenthaltsort in Djerba, für eine Reise voller Entdeckungen und Emotionen.

 

Beginnen Sie Ihre Reise mit der Entdeckung der Region Djebel Dahar im Südosten des Landes. Hier werden Sie von den vielen berühmten Berberdörfern wie Matmata, Toujane und Tamezret fasziniert sein.

 

Abseits der traditionellen Touristenströme zeugen diese authentischen Dörfer von der Geschichte und dem kulturellen Reichtum dieser wunderschönen Berberregion.

 

Anschließend setzen wir unsere Route in Richtung Westen fort und überqueren den Chott El Jerid, einen beeindruckenden Salzsee, der sich so weit das Auge reicht erstreckt.

 

Wir fahren durch Douz, eine Stadt, die für ihre riesigen Palmenhaine bekannt ist, in denen die köstlichen „Deglet Nour“-Datteln angebaut werden.

 

Nach dieser spektakulären Überfahrt erreichen wir Tozeur, um die traditionelle Medina mit engen Gassen und kunstvollen Backsteinhäusern zu erkunden.

 

Maison troglodyte de Matmata - Tunisie
Le chott el Jerid - sud Tunisie

Weiter westlich erreichen wir die Bergkette nahe der algerischen Grenze. Hier sprudeln viele Quellen inmitten der Wüstenlandschaft und bilden kleine schattige Oasen.

 

Sie werden von den Bergoasen fasziniert sein, insbesondere von Tamerza mit seinen Wasserfällen, Midès und seinen tiefen Schluchten sowie der herrlichen Oase Chebika.

 

Schließlich geht es weiter nach Süden, wo die grüne Landschaft allmählich in die beeindruckende Sahara übergeht.

 

Dann offenbart sich Ihnen der große östliche Erg mit seinen majestätischen Sanddünen.

Von strahlendem Weiß in Douz bis zu tiefem Ocker in Ksar Ghilane ist das Panorama einfach atemberaubend.

 

Buchen Sie jetzt Ihre private Tour durch den tunesischen Süden und machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Erlebnis zwischen kulturellen Entdeckungen und spektakulären Landschaften.

 

Das Abenteuer wartet!

Während unserer Tour haben Sie die Möglichkeit, im Herzen der Sahara in einem Camp in der Wüste zu übernachten. Nichts geht über das Erlebnis, eine Nacht unter dem Sternenhimmel der Wüste zu verbringen, es ist einfach unvergesslich!

Diese Region ist ideal für 4x4-Touren, da viele Orte für herkömmliche Tourenfahrzeuge nicht zugänglich sind.

Matmatai st einer der Höhepunkte unserer Tour.
Dieses Dorf ist berühmt für seine bemerkenswerten Höhlenwohnungen ist ein Muss im tunesischen Tourismus.

Es diente auch als Ort Schauplätze für Szenen aus der Star Wars-Saga, die Ihrem Besuch einen Hauch von Magie verleihen.

Douz, auch „Tor zur Sahara“ genannt, war einst die wichtigste Oase der Region.
 

In der Antike war es ein wichtiger Zwischenstopp für Karawanen, die zwischen der Sahara und Nordtunesien reisten.

Jedes Jahr im Dezember ist die Stadt Gastgeber des internationalen Festivals der Sahara, ein Großereignis, das die Kultur hervorhebt und Sahara-Traditionen.

Tozeur Oasis de montagne. Chebika. Tunisie
de Djerba à Tozeur, la médina de Tozeur Circuit sud Tunisien

Der Chott El Jerid ist ein riesiger Salzsee, der sich fast hundert Kilometer von Ost nach West erstreckt.

Entgegen der landläufigen Meinung, der Chott El Jerid liegt über dem Meeresspiegel und darf nicht tiefer als 15 Meter liegen.

Tozeur, Nordwestlich von Chott El Jerid gelegen, ist eine der Oasen der den Eingang zur Sahara-Wüste markiert.

Die Stadt hat eine reiche religiöse Geschichte und ist für ihre Gelehrten bekannt. Mit einer Jahresproduktion von 35.000 Tonnen, davon 4.000 Tonnen aus biologischem Anbau, ist Tozeur auch ein wichtiges Zentrum der Dattelproduktion.

Die am häufigsten angebaute Sorte ist die Deglet Nour, oft auch „Finger des Lichts“ genannt.

Früher war der „Lézard Rouge“, ein Touristenzug, der Metlaoui mit Gafsa verband, ein Muss in der Region.

Es reiste durch die Berge durch Tunnel und Schluchten, insbesondere durch die Selja-Schlucht.

Leider versperrte im Jahr 2018 ein Erdrutsch das Tal und Schienen, wodurch die Strecke unzugänglich wird.

Derzeit ist eine Wiedereröffnung der Strecke noch nicht möglich.

BERG OASE

Chebika gehört neben Tamerza und Midès zu den drei berühmtesten Bergoasen Tunesiens.
Ungefähr eine Autostunde nordwestlich von Tozeur, nach der Überquerung des Salzsees El-Gharsa (Chott), liegt die Bergoase Chebika, eingebettet an einsamen Felsen.

Es ist eine Oase inmitten einer Schlucht und wenn man zum Mausoleum hinaufsteigt, wird man mit einem herrlichen Ausblick auf den Salzsee, die Oase und die umliegenden Berge belohnt.

Tamerza liegt in einem kleinen, von Bergen umgebenen Tal und bietet eine atemberaubende Mondlandschaft. Das Wadi (Fluss) sprudelt aus den Felsen, leckt die Palmen und schafft ein malerisches Bild.

In dieser Bergoasenregion mit ihren Wasserfällen, Die Tatsache, dass einige Szenen aus dem Film „ Der englische Patient“ gedreht wurden, verlieh der natürlichen Schönheit des Ortes eine filmische Note.

Mides klammern sich an den Rand einer Schlucht, wo Fossilien gefunden werden und farbige Mineralien begrüßen ein neues Dorf im Herzen des nahegelegenen Palmenhains.

Diese Oase bietet Datteln, Orangen und Feigen.
Die Seite wurde auch für einige Szenen aus den Dreharbeiten zu den Filmen genutzt.

 

The English Patient“ und „Fort Saganne“, die von der Großartigkeit seiner Landschaft zeugen.

Le canyon de Mides - oasis de montagne - Tozeur - Tunisie
Vue depuis le desert sur l'oasis de Ksar Ghilane - Tunisie

Ksar Ghilane, Die südlichste der tunesischen Oasen gilt als eines der Tore zur tunesischen Sahara.
Diese Oase wird von einer Quelle gespeist, die den umliegenden Palmenhain bewässert.


Es dient als Zufluchtsort für etwa fünfzig Nomadenfamilien die Ausbeutung der Dattelpalme sowie die Ziegenzucht und Schafe. Optional können Sie einen Kamel- oder Quadritt unternehmen, um die antike römische Festung Tisavar zu besichtigen.

Chenini, liegt 18 km westlich von Tataouine und ist ein herrlicher Ort
und einer der meistbesuchten in der Region.
Es liegt auf einem Bergrücken und beherbergt Höhlenwohnungen, die in den Felsen gebaut sind und einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bieten.


Ksar Ouled Soltane ist ein arabischer Ksar in der Region, zusammengesetzt von vier Etagen.
 

Im Gegensatz zum befestigten Berber-Ksour hier ist unbefestigt. Es ist bekannt für seine prächtigen vierstöckigen Ghorfas, die von der traditionellen Architektur der Region zeugen.

PROGRAMM TOUR VON DJERBA NACH TOZEUR

Tag 1 :

  • Abholung am Flughafen oder an Ihrem Aufenthaltsort in Djerba
    und Abfahrt nach Matmata.

  • Besuch der Star Wars-Sets von Matmata und Besuch eines Höhlenbewohnerhauses mit den Einheimischen.

  • Tamezret. Einführung in die Berberküche und Mittagessen mit den Einheimischen.

  • Abfahrt nach Tozeur über Douz und Chott El Jerid, den Salzsee.

  • Abendessen im Restaurant und Übernachtung in Ihrem Zimmervon Gastgebern bzwHotel in Tozeur.

Tag 2:

  • Abfahrt zu den Bergoasen.

  • Besuch der Oasen Chebika, Tamerza und der Schlucht von Mides.

  • Mittagessen in einem Restaurant in Tamerza.

  • Besuche bei Ong Jmel und den Star Wars-Sets in Mos Espa

  • in der Wüste und Sonnenuntergang.

  • Abendessen im Restaurant und Übernachtung in einem Gästehaus oder Hotel in Tozeur.

Tag 3:

  • Besuch der Medina von Tozeur.

  • Besuch der Schlucht von Sidi Bouhlel, Star Wars-Kulisse

  • Abfahrt nach Douz

  • Überquerung des Chott El Jerid, des Salzsees.

  • Besichtigung des Bewässerungssystems des Palmenhains.

  • Mittagessen in einem Restaurant in Douz.

  • Abfahrt nach Ksar Ghilane, je nach Jahreszeit über die Rennstrecke oder die Straße.

  • Freizeit in der Oase und Bad in der heißen Quelle (32°). Optional.

  • Optional: Quad-Fahrt 30 €/h pro Person, Kamelritt 15 €/h pro Person.

  • Abfahrt über die Strecke zum Sahara-Lager, 20 km StreckeIndie Wüste, Installation und Freizeit, KochzeremonieBrot im Sand, Abendessen und Übernachtung in privaten Zelten in der Wüste.

Tag 4:

  • Freizeit in den Dünen der Ostsahara.

  • Geführte Tour durch das Berberdorf Chenini

  • Mittagessen in einem Restaurant in Guermassa.

  • Besuch von Ksar Ouled Soltane, Star Wars-Kulisse

  • Rückkehr und Rücktransfer in Djerba am Ende des Nachmittags.

Circuit Tunisie. Chenini, Tunisie.

PREISE FÜR DIE RUNDFAHRT VON DJERBA NACH TOZEUR

Für 5 Personen, Preis pro Person
420 €
Für 4 Personen, Preis pro Person
480 €
Für 3 Personen, Preis pro Person
580 €
Für 2 Personen, Preis pro Person
785 €

Im Preis inbegriffen: Transport im privaten Geländewagen

Die Dienste eines vom ONTT* anerkannten Reiseführers.

Vollpension,Mittagessenvom ersten Tag bis zum Mittagessen am letzten Tag.

die Eintrittspreise für die im Programm vorgesehenen Besuche

 

Vom Preis ausgeschlossen: Nationale oder internationale Flüge – Die Getränke 

Optionale zusätzliche Aktivitäten – Trinkgelder und persönliche Einkäufe.

*Tunesisches Nationales Tourismusbüro

bottom of page