top of page
Mos Espa - Star Wars - Tozeur Tunisie

STAR WARS TUNESIEN-TOUR AB DJERBA

VOLLSTÄNDIGER KREIS: MATMATA - ONG JMEL - MOS ESPA - CHENINI - KSAR HADADA - KSAR OULED SOLTANE - AJIM - SIDI BOUHLEL ...

 Ksar Médenine - Circuit Star Wars Tunisie

TUNESIEN STAR WARS TOUR
AUF TATOOINE VON DJERBA

Wenn Sie lebensgroße Szenen aus den Star Wars-Filmen noch einmal erleben möchten, dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie!

Tataouine und die umliegenden Ksour inspirierten George Lucas stark für seine Filme. Sogar der Name der Stadt, Tataouine, diente als Inspiration für den Namen des Wüstenplaneten aus Star Wars, dem Planeten Tatooine.

Tataouine wurde für die erste Trilogie nicht als Drehort genutzt und für die 2000er-Trilogie nur sehr wenig verwendet.

Die Dreharbeiten zu den Filmen verteilten sich auf verschiedene Orte im Süden Tunesiens. Rund um Tozeur, rund um Tataouine und sogar auf der Insel Djerba. 

Der Ksar Medenine und Ksar Ouled Soltane authentische Dekorationen für die Dreharbeiten zu den „Star Wars“-Filmen

Der Ksar Medenine liegt in der Stadt und wie der Ksar Hadada es diente als Kulisse für die Sklavenunterkünfte von Mos Espa.

Dort wurden zwei Szenen gedreht: Die Ankunft in Anakins Haus im Sturm und Anakins Abreise mit Qui-Gon und sein Abschied von Shmi.

Ksar Ouled Soltane
Dieses befestigte Berberdorf wurde von Georges Lucas in das Sklavenquartier von Tatooine umgewandelt. Dieser Ksar ist einer der am besten erhaltenen des Landes und immer noch nicht sehr touristisch.

Ksar Hadada
Dieser Ksar diente auch als Standort für die Sklavenunterkünfte.
Hier wurde die Szene gedreht, in der Qui-Gon Jinn Obi-Wan kontaktiert um ihn zu bitten, den Gehalt an Midichlorianern im Blut von Anakin zu analysieren, sowie die Szene, in der Shmi über seinen Sohn spricht gibt zu, dass er keinen Vater hat.​

Matmata: Onkel Owens Haus.
Matmata ist ein Dorf, das für seine Höhlenwohnungen bekannt ist.
Es sind äußerst rudimentäre Behausungen und gleichzeitig besonders prächtig. Dies können unterirdische oder in den Berghang eingegrabene Lebensräume sein.
Diese Art der Konstruktion im Fels ermöglicht es Ihnen, trotz der Hitze draußen in einem kühlen Raum zu leben.

In Matmata,  Das Hotel Sidi Driss diente 1976 und 2000 als Kulisse für Onkel Owens Haus. Das Hotel Sidi Driss heißt Fans zu einem einfachen Besuch willkommen. Das Hotel ist in fünf Innenhöfe unterteilt, der fünfte trägt den vielsagenden Namen „Star Wars-Innenhof“:
Hier wurden das Esszimmer der Lars und der Haupthof des Hauses gefilmt.

Die bemalte Decke im Speisesaal wurde für die Dreharbeiten zu Episode II (14 Jahre nach den Dreharbeiten zu Episode IV!) restauriert und ist immer noch in einwandfreiem Zustand: Man fühlt sich wirklich wie im Film!

Djerba à Matmata Star Wars Tunisie. Maison de l'oncle Owen
R2D2  se fait attaquer par les hommes des sables, les Tuskens dans le canyon de Sidi Bouhlel

Sidi Bouhlel
Diese Schlucht diente hauptsächlich als Kulisse für die Jundland-Wüste.
Hier finden Luke und C3PO R2D2, bevor sie angegriffen werden. von den Sandmännern, den Tuskens, und gerettet von Onkel Ben.
In Episode I schießen die Tuskens während des Pod-Rennens von den Klippen dieser Schlucht aus aus dem Hinterhalt.
Der Canyon ist wirklich wunderschön, genau wie die Naturlandschaft, es ist einen Umweg wert.
 
Chott El-Gharsa
Chott el-Gharsa, mit diesem gesamten Viertel von Mos Espa, Dorf Tatooine wo Anakin in Episode I arbeitet.
Der Schauplatz wurde komplett für die Saga geschaffen, mitten in der Wüste Sand. In der Folge „I“ sehen wir Qui-Gon Jinn, Padme und Jar Jar Binks Schlendern Sie durch die Straßen und lassen Sie sich Jar Jar an den Essensständen des Mos Espa-Marktes verwöhnen. In Episode II, Wir finden diese Dekorationen während Anakins Besuch in Watoo.

Die wichtigsten Star-Wars-Drehorte in Tunesien:

  • Ajim (Mos Eisley – Episode IV)

  • Ajim (House of Ben – Episode IV)

  • Sidi Jemour (Anchorhead, Mos Eisley – Episode IV)

  • Ksar Hadada (Mos Espa – Episode I)

  • Ksar Medenine (Mos Espa – Episode I)

  • Ksar Ouled Soltane (Mos Espa – Episode I)

  • Hotel Sidi Driss, Matmata (Ferme des Lars – Episoden II und IV)

  • Nefta, Chott el-Jerid (Lars Farm – Episoden II, III und IV)

  • Große Düne (Meer aus Sand – Episode IV)

  • Chott el-Gharsa (Verschiedene Orte – Episoden I und II)

  • Sidi Bouhlel („Star Wars Canyon“ – Episoden I und IV)

STAR WARS-TOUR PROGRAMM 

  Tag 1:

  • Abholung um 6:30 Uhr vor Ihrem Aufenthaltsort in Djerba

  • Abfahrt mit der Fähre Richtung Tozeur.

  • Überquerung des Chott El Jerid, des Salzsees.

  • Unterwegs viele Fotostopps.

  • Mittagessen in einem Restaurant in Tozeur.

  • Abfahrt zu Besuchen der Oasen Tamerza und Chebikaund die Schluchtde Mides, (Natürliche Szenerie aus Star Wars).

  • Besuch von Ong Jmal und Mos Espa (Star Wars-Sets).

  • Rückkehr nach Tozeur.

  • Abendessen und Übernachtung4-Sterne-Hotel oder Bed & Breakfast.

 

Tag 2:

  • Abfahrt nach Chott El Jerid, (Ferme des Lars – Episoden II, III und IV)

  • Besuch der Sidi-Bouhel-Schlucht (Star Wars Episode I und IV).

  • Straße nach Douz.

  • Besuch der versteinerten Dünen und des Bewässerungssystems des Palmenhains.

  • Mittagessen in einem Restaurant in Douz.

  • Einstündiger Kamelritt in den weißen Dünen.

  • Abfahrt nach Matmata.

  • Besuch der Höhlenbewohnerhäuser und des Hotels Sidi Idriss (Ferme des Lars, Episoden II und IV).

  • Abendessen und Übernachtung in der Höhlenwohnung von Star Wars, dem Ksar Hadada.

Mos Espa Star Wars Tunisie
l'igloo de Luke Skywalker - Tozeur Tunisie

 Tag 3:

  • Besuch von Ksar Hadada (Mos Espa – Episode I) 

  • Besuchen Sie Chenini. (Star Wars-Außenszenen)

  • Mittagessen in einem Restaurant in Guermassa

  • Besuch von Ksar Ouled Soltane, (Mos Espa – Episode I)

  • Besuchen Sie  von Ksar Medenine (Mos Espa – Episode I)

  • Rückkehr nach Djerba über die Römerstraße

  • Kaution an Ihrem Aufenthaltsort in Djerba

 

Tag 4: 1/2 Tag

  • Abholung um 7:30 Uhr von Ihrem Aufenthaltsort in Djerba

  • Aufbruch nach Ajim, (Mos Eisley – Episode IV, House of Ben 

  • Besuch von Sidi Jmour, (Anchorhead, Mos Eisley – Episode IV) Mos Eisley, Ajim auf der Insel Djerba, wo Luke und Obi-Wan auf Han Solo und Chewbacca treffen. Das Äußere von Obi-Wans Haus ist eine Moschee, und Chalmuns Cantina mit ihrem Kuppeldach ist noch zu sehen. In letzterem finden wir Figrin D'an und die Modal Nodes, die Musikergruppe.

  • Besuch des Töpferdorfes Guellala  und Mittagessen drinein Fischrestaurant.

  • Am frühen Nachmittag kehren Sie zu Ihrem Aufenthaltsort zurück.

TOUR PREISE

STAR WARS-TOUR ÜBER 3 1/2 TAGE

Für 5 Personen, Preis pro Person
530 €
Für 4 Personen, Preis pro Person
575 €
Für 3 Personen, Preis pro Person
685 €
Für 2 Personen, Preis pro Person
940 €

3-TÄGIGE STAR WARS-TOUR

OHNE DIE WEBSITES VON DJERBA

Für 5 Personen, Preis pro Person
425 €
Für 4 Personen, Preis pro Person
480 €
Für 3 Personen, Preis pro Person
570 €
Für 2 Personen, Preis pro Person
760 €

Der Preis beinhaltet:
Transport im privaten 4X4-Auto.
die Dienste eines ONTT-zertifizierten Reiseführers
Unterkunft, Kamelritt
VollpensionMittagessen am ersten Tag
beim Mittagessen am letzten Tag. Außer Unterkunft und Abendessen
des dritten Tages und Frühstück des vierten Tages.

Vom Preis ausgeschlossen: Nationale oder internationale Flüge – Die Getränke 

Optionale zusätzliche Aktivitäten – Trinkgelder und persönliche Einkäufe.


Wir bieten auch an
ein Star Wars-Tagesausflug

bottom of page