top of page
Les dromadaires dans le désert Tunisien

KAMELREITEN IN DER TUNESISCHEN WÜSTE

Départ de la randonnée chamelière dans le désert Tunisien

EIN TAG IN DER WÜSTE AUF DEM RÜCKEN EINES KAMELS

 Ein Kamelritt in Douz in der tunesischen Wüste
2 Stunden Wandern in der Stille der Sahara
Mittagessen in der Wüste mit dem Kameltreiber
Hin- und Rücktransfer von Djerba nach Douz

Stellen Sie sich vor, Sie reiten auf einem Dromedar und durchqueren die Weiten der tunesischen Sahara, eingetaucht in die absolute Stille der Wüste ...

 

Das bieten wir Ihnen für einen Tag, ein echtes Beduinen-Nomaden-Erlebnis. Die Abfahrt erfolgt früh am Morgen von Djerba in Richtung Douz, dem Tor zur Wüste.

 

Vor Ort erwarten Sie unsere erfahrenen Kameltreiber mit allem, was Sie für ein authentisches Mittagessen mitten in der Wüste benötigen.

Nach einer Einführung in das Kamelreiten begeben Sie sich auf eine zweistündige Wanderung in der bezaubernden Stille der Wüste, um atemberaubende Landschaften zu entdecken.

 

In der Mitte Ihrer Reise machen Sie eine Pause für ein traditionelles Mittagessen, das von Ihren Kameltreibern im Herzen der Sahara zubereitet wird.

 

Ein privilegierter Moment, um die Ruhe und natürliche Schönheit der Wüste zu genießen. Nach diesem Tag voller Emotionen und Entdeckungen kehren Sie dann nach Douz zurück, wo Ihr Geländewagen auf Sie wartet, um Sie zurück nach Djerba zu bringen.

Dies ist ein einzigartiges und authentisches Erlebnis für alle, die schon immer davon geträumt haben, wie ein Nomade zu leben, auch nur für einen Tag.

Wir bieten auch an Ausflugüber zwei Tage auf dem Rücken
von Kamelen in Douz, 
mit Übernachtung im Biwak in der Wüste.

DOUZ – DAS TOR ZUR SAHARA, EINE OASE DER GESCHICHTE UND KULTUR

Douz liegt 250 km von Djerba entfernt und wird auch „Tor zur Sahara“ genannt.

 

Es ist eine Oase, die für ihren grünen Palmenhain bekannt ist. In der Vergangenheit hatte Douz eine strategische Lage, da es die wichtigste Oase der Region und ein obligatorischer Grenzübergang für Karawanen zwischen der algerischen Sahara und Tunesien war.

 

Die Mrazigues, Bewohner von Douz, sind eng mit ihrer Sahara-Umgebung verbunden. Sand, ein allgegenwärtiges Element, bedeckt die meisten Straßen von Douz.

 

Diese Dünen beherbergen die Geschichte und Erinnerungen ihrer Vorfahren, eine Geschichte, die jedes Jahr während des Douz International Sahara Festival wieder auflebt.

 

Während dieser vier Tage erwacht die Stadt zum Leben, voller Volkstänze, einer Kunsthandwerksmesse, Poesiewettbewerben und Aktivitäten an jeder Straßenecke.

Der Wochenmarkt von Douz, der größte in der Region, zieht wegen seiner Gewürze, Kleidung und Mehl Menschen aus allen Gesellschaftsschichten an.

 

Parallel dazu bringt der Tiermarkt am Donnerstagmorgen Hunderte von Männern zusammen, die Ziegen, Schafe und Dromedare verhandeln und verkaufen.

 

Die Wüste erstreckt sich so weit das Auge reicht, mit Temperaturen, die im Sommer bis zu 50 °C erreichen können.

 

Die ideale Zeit für einen Besuch in Douz ist zwischen Oktober und März, wenn das Klima mild, aber viel kühler ist.

 

Douz ist viel mehr als nur ein „Tor zur Sahara“.

 

Es ist ein Juwel der Geschichte und Kultur, ein Einblick in das Nomadenleben und ein lebendiger Zeuge des Erbes der Region.

Les dromadaires dans le désert Tunisien

PROGRAMM

Das Abenteuer beginnt früh am Morgen in Djerba, mit einer Abholung um 6 Uhr morgens vor Ihrem Aufenthaltsort.
Wir fahren Richtung Douz und machen unterwegs eine Kaffeepause und ein Fotoshooting in Tamezret.
Die Ankunft in Douz ist gegen 10 Uhr geplant, wo wir unsere Kameltreiber und ihre treuen Dromedare treffen.
Dann ist es Zeit für die Kamelwanderung!
Inmitten der Stille der Wüste entdecken Sie atemberaubende Landschaften und erleben ein authentisches Erlebnis der nomadischen Lebensweise.

Zur Mittagszeit bereitet Ihnen der Kameltreiber in der Wüste ein traditionelles tunesisches Essen zu:
Ein tunesischer Salat, gegrilltes Fleisch und im Sand gebackenes Brot.
Ein geselliger und köstlicher Moment im Herzen der Sahara.

Am Nachmittag verlassen wir Douz und kehren in einem Geländewagen nach Djerba zurück, wo wir gegen 18:00

Je nach Wunsch setzen wir Sie vor Ihrer Unterkunft oder am Flughafen ab.

Machen Sie sich bereit für einen unvergesslichen Tag voller Entdeckungen und Emotionen im Herzen der Weiten der Sahara.

Privater Ausflug inklusive Mittagessen.

Für 5 Personen, Preis pro Person
110 €
Für 4 Personen, Preis pro Person
130 €
Für 3 Personen, Preis pro Person
160 €
Für 2 Personen, Preis pro Person
215 €

Im Preis inbegriffen: Transport im Privatfahrzeug, Mittagessen ,

der Fahrer, die Dienste eines vom ONTT* zugelassenen Führers

Der Kamelritt, Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Besuche  

Vom Preis ausgeschlossen: Nationale oder internationale Flüge

Getränke – optionale Zusatzaktivitäten

Trinkgelder und persönliche Einkäufe.

*Tunesisches Nationales Tourismusbüro

bottom of page